Fürstenfelder Gartentage in Fürstenfeldbruck 2018

Die Fürstenfelder Gartentage in Fürstenfeldbruck haben sich zur führenden Gartenmesse in Süddeutschland entwickelt. Rund um die Messe sowie am Kloster und im Barockgarten präsentieren etwa 250 Aussteller ihre Produkte, wie Gartenmöbel, Accessoires, Gartenutensilien, Pflanzen, Staudenraritäten, Biokräuter und vieles mehr. Erfreuen können sich die Besucher auch an verschiedenen phantasievollen Schaugärten. Begleitet werden die Fürstenfelder Gartentage mit einem musikalischen Rahmenprogramm auf mehreren Bühnen. Für das leibliche Wohl sorgt ein breites gastronomisches Angebot. (© FuM)



Informationen

Datum
18.05.2018 bis 21.05.2018
Ort
Rund um Messe und Kloster

82256 Fürstenfeldbruck

Öffnungszeiten
Freitag von 10 bis 19 Uhr
Samstag von 9.30 bis 22.30 Uhr (wetterabhängig)
Sonntag von 9.30 bis 19 Uhr
Montag von 9.30 bis 19 Uhr
Eintrittspreis:
Tageskarte 9 Euro
Ermäßigt 7,50 Euro (Schüler, Studenten, Behinderte)
Dauerkarte 18 Euro
Kinder bis 14 Jahre in Begleitung der Eltern frei
mehr Informationen
www.fuerstenfelder-gartentage.de

Fürstenfelder Gartentage in Fürstenfeldbruck auf der Karte

Klicken Sie hier, um Fürstenfelder Gartentage in Fürstenfeldbruck auf der Karte anzuzeigen.


Feste & Märkte in der Nähe von Fürstenfeldbruck

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Fürstenfeldbruck.



Städte in der Nähe von Fürstenfeldbruck

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Fürstenfeldbruck finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2018