Mittelaltermarkt Spectaculum zu Worms 2018

Seit 2002 findet alljährlich das dreitägige mittelalterliche Familienfest "Spectaculum zu Worms" in der Wiesen- und Baumlandschaft der Rheinaue im Wormser Süden (Wormser Wäldchen) statt. Der Markt lebt vom ehrenamtlichen Engagement vieler Gewandeter aus Worms und Umgebung und wird von der Stadt Worms tatkräftig unterstützt. Der Mittelaltermarkt wird auch in diesem Jahr über 90 Marktstände zählen, 40 lagernde Gruppen sorgen für die richtige mittelalterliche Atmosphäre. Die nachgestellte Feldschlacht, das Geschichtenerzählen, die Präsentation alter Handwerkskünste und ein Bruchenballturnier sind weitere Programmpunkte. Das Spectaculum zu Worms konnte in den letzten Jahren über 20.000 Besucher zählen. (© FuM)



Informationen

Datum
11.05.2018 bis 13.05.2018
Ort
Wormser Wäldchen

67547 Worms

Öffnungszeiten
Freitag von 14 bis 24 Uhr
Samstag von 10 bis 24 Uhr
Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Eintrittspreis:
10 Euro
Gewandete 7 Euro
Kinder bis Schwertmaß kostenlos
(gilt für das gesamte Wochenende)
mehr Informationen
www.spectaculum-worms.de

Mittelaltermarkt Spectaculum zu Worms auf der Karte

Klicken Sie hier, um Mittelaltermarkt Spectaculum zu Worms auf der Karte anzuzeigen.


Feste & Märkte in der Nähe von Worms

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Worms.



Städte in der Nähe von Worms

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Worms finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2018