Meroder Kürbismarkt in Langerwehe 2018

Der Meroder Kürbismarkt in Langerwehe findet 2018 bereits zum 22. Mal statt. Das Tor zu Krieger´s Gärtnerhof öffnet sich an diesem Wochenende zu einem ganz besonderen Erlebnismarkt für die ganze Familie. Über 120 verschiedene Kürbissorten werden den Besuchern präsentiert von Zierkürbissen bis hinzu Speisekürbissen. An den Marktständen werden bäuerlich-handwerkliche Erzeugnisse und eine Vielzahl an kulinarischen Spezialitäten angeboten. Das kulinarische Angebot dreht sich ebenfalls um den Kürbis, probieren Sie doch einmal Kürbiseis, Kürbissekt, Kürbischips, Kürbiskuchen oder Kürbissuppe. Ein Rahmenprogramm rundet den Kürbismarkt in Langerwehe-Merode ab. Die Kinder dürfen auf der Strohburg toben, mit dem Traktor fahren oder sich am Kürbis schnitzen versuchen. Mehr als 15.000 Besucher wurden in den letzten Jahren gezählt. Der Kürbismarkt wird immer am vierten Wochenende im September gefeiert. (© FuM)



Informationen

Datum
22.09.2018 bis 23.09.2018
Ort
Kriegers Gärtnerhof in der Schloßstraße 2

52379 Langerwehe

Öffnungszeiten
Samstag von 11 bis 19 Uhr
Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Eintrittspreis:
Kinder 3 Euro
Erwachsene 5 Euro
Familie 12 Euro
Der Eintritt wird beim Kürbiskauf angerechnet.
mehr Informationen
www.biokrieger.de

Meroder Kürbismarkt in Langerwehe auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Langerwehe

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Langerwehe.



Städte in der Nähe von Langerwehe

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Langerwehe finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2018