1. Jahrmärkte in Deutschland
  2. Nordrhein-Westfalen
  3. Künstlermarkt in Hamm

Künstlermarkt in Hamm

Künstlermarkt in Hamm trotz Corona-Krise? Aufgrund unterschiedlicher Maßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) sind deutschlandweit große Veranstaltungen mindestens bis zum 31.08.2020 abgesagt. Möglicherweise ist auch die Veranstaltung "Künstlermarkt in Hamm" davon betroffen. Sollten wir konkrete Informationen vom Veranstalter haben, dass die von Ihnen gesuchte Veranstaltung stattfindet, dann haben wir dies im nachfolgenden Informationstext vermerkt. Im Artikel "Feste & Märkte in Deutschland während der Coronakrise" finden Sie weitere Informationen über die aktuellen Maßnahmen der einzelnen Bundesländer zur Eindämmung der Coronakrise.

  • Eindrücke vom Künstlermarkt in Hamm
    Eindrücke vom Künstlermarkt in Hamm
    © Fotograf: Horst Lokuschat / über Hallenmanagement Hamm GmbH


Zum Künstlermarkt in Hamm verwandelt sich das Kurhaus auch in diesem Jahr wieder in "Hamms größte Kunstgalerie auf Zeit". Künstlerinnen und Künstler aus Hamm und der Region stellen Ihre Arbeiten im Multifunktionssaal und Foyer aus. Die vielfältigen Arbeitstechniken der Künstler spiegeln sich in Aquarellen, Grafiken, Ölmalereien, Zeichnungen, Collagen, Skulpturen, Fotografien und anderen Objekten wieder. Einige der Aussteller kommen schon einige Jahre immer wieder, andere geben in diesem Jahr ihr Debüt. Beim Hammer Künstlermarkt ist aber nicht nur Schauen angesagt, die Besucher haben auch Gelegenheit mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen. So kann man mehr über Hintergründe der Werke wie auch über die angewandten Arbeitstechniken erfahren. Die ausgestellten Werke können die Besucher auch käuflich erwerben, sei es für die eigenen vier Wände oder als Geschenk für Verwandte oder Freunde zum bevorstehenden Weihnachtsfest. (© FuM)



Informationen

Datum1
Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. Falls Sie aus der Gegend kommen und den neuen Termin bereits kennen, können Sie uns diesen über das Formular mitteilen.
Ort
Kurhaus Bad Hamm (Ostenallee 87)
59071 Hamm
Öffnungszeiten
Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Eintrittspreis
2,50 Euro
Kinder bis 14 Jahre frei
mehr Informationen
www.hamm.de
Gastgeberverzeichnis Bad SassendorfGastgeberverzeichnis Bad Sassendorf

In Bad Sassendorf ist echte westfälische Gastlichkeit zu Hause. Ganz gleich, ob Sie sich für eine Pension, ein Hotel oder eine Ferienwohnung entscheiden - Bad Sassendorf bietet Ihnen eine große Auswahl an attraktiven Unterkünften ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Wünschen!

kostenlosen Katalog anfordern

Sie möchten in Hamm übernachten, Urlaub machen oder Freunde und Familie besuchen? Hier finden Sie Hotels in Hamm.

jetzt Hotel finden

Mehr erleben in Hamm! Hier finden Sie Tickets, Konzertkarten und Eintrittskarten für Konzerte, Shows & Musicals in Hamm und Umgebung!

jetzt Events in und um Hamm finden

Künstlermarkt in Hamm auf der Karte

Klicken Sie hier, um Künstlermarkt in Hamm auf der Karte anzuzeigen.


Mit "Künstlermarkt in Hamm" verknüpfte Artikel

Feste & Märkte in der Nähe von Hamm

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Hamm.



Städte in der Nähe von Hamm

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Hamm finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.



1 Bitte beachten Sie, dass alle Termine auf Jahrmärkte in Deutschland sorgfältig recherchiert wurden. Dennoch können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden - dazu verlinken wir bei jedem Veranstaltungseintrag auch eine weitere Webseite. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2020