Nepomukmarkt in Wolfratshausen 2017

Der Nepomukmarkt in Wolfratshausen ist der zweite von insgesamt vier Jahrmärkten der Stadt. Der Name dieses Marktes ist vermutlich zu jener Zeit entstanden, als die Flößerei in der Gegend noch einen hohen Stellenwert hatte. Der böhmische Priester Johannes Nepomuk, welcher im 14. Jahrhundert lebte, galt damals als Schutzpatron aller Flößer, Schiffer und Müller. Dieses Brauchtum wurde früher auf dem Nepomukmarkt zelebriert. Geblieben ist heute ein Jahrmarkt mit Krämermarkt-Charakter, dessen Sortiment durch die Waren regionaler Erzeuger erweitert wird. (© FuM)



Informationen

Datum
28.05.2017
Ort
Altstadt Wolfratshausen vom Reiser-Eck bis Schwankl-Eck

82515 Wolfratshausen

Öffnungszeiten
Sonntag von 8 bis 18 Uhr
Webseite
www.wolfratshausen.de

Nepomukmarkt in Wolfratshausen auf der Karte


Mit "Nepomukmarkt in Wolfratshausen" verknüpfte Artikel


Feste & Märkte in der Nähe von Wolfratshausen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Wolfratshausen.



Städte in der Nähe von Wolfratshausen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Wolfratshausen finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2017